Home2024-02-12T09:46:04+01:00

GIB UNS
GUMMI

ÖSTERREICHS EINZIGE ALTREIFEN-
RECYCLINGANLAGE.

IN OHLSDORF
Bei uns können Sie günstig Altreifen entsorgen! 

KIAS Recycling – nachhaltige Ressourcen­nutzung

Altreifen
Recycling

Textilcord

Granulat

Reifendraht

Altreifen-Recycling

Übernahme von Altreifen

Am Standort unserer neu errichteten Gummigranulier- und Mahlanlage in Ohlsdorf können Sie Lkw-, Pkw-, Motorrad- und Traktor-Reifen umweltgerecht entsorgen. Diese Altreifen werden im Sinne des Umweltschutzes und der nachhaltigen Ressourcennutzung wiederverwertet.

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Manuela Knoll
m.knoll@kias-recycling.at
+43 50 799 – 5303

Textilcord

Einsatz­möglich­keiten

Die Textileinlagen in den Reifen bestehen aus hochwertigsten Fasern (Polyamid, Polyester, Viskose), welche mit Gummistaub gemischt sind. KIAS hat in einem Entwicklungsprojekt eine neue Anwendungsmöglichkeit geschaffen und so die derzeitigen Entsorgungskosten in einen gerechtfertigten Erlös umgewandelt. Dazu wurden einerseits Aufbereitungstechniken für die Textilfaser entwickelt und andererseits Einsatzmöglichkeiten für die Textilfaser gesucht.

Eine Möglichkeit stellt der Einsatz im Bereich der Asphaltproduktion dar. Dabei kann z.B. die derzeit beigegebene Zellulosefaser (mit vielen Nachteilen, wie z.B. wasseranziehend) durch unsere aufbereitete Textilfaser ersetzt werden.

Unsere Kunden finden sich aber auch im Bereich der Herstellung von Dämmmaterialien, der Bauwirtschaft und der Automobilindustrie.

Kundennutzen

Durch die Aufbereitung der Faser wird dem Kunden einerseits ein Produkt mit zusätzlichen Eigenschaften im Vergleich zu bestehenden geliefert und andererseits kann der Kunde damit bis zu 30 % seiner bisherigen Kosten einsparen.

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Christian Zirgoi, MA
c.zirgoi@kias-recycling.at
+43 50 799 – 5301

Granulat

Gummi­granulat / Gummi­mehl

Ein Stoff, aus dem Ideen sind

Granulat Standardkörnungen
Typ 0004 0,0 – 0,4 mm
Typ 0008 0,0 – 0,8 mm
Typ 0412 0,4 – 1,2 mm
Typ 1020 1,0 – 2,0 mm
Typ 1030 1,0 – 3,0 mm
Typ 2030 2,0 – 3,0 mm
Typ 3060 3,0 – 6,0 mm

Andere Korngrößen auf Anfrage mit entsprechender Vorlaufzeit möglich.

Mehl Standardkörnungen
Typ 0003 0,00 – 0,30 mm

Andere Korngrößen sowie Vermahlungen auf Anfrage. Unser Granulat wird lose in Container, in Big Bags zu 1000 kg oder 500 kg, in 25 kg PE-Säcken oder in Gebinden nach Kundenwunsch geliefert.

Abholung ab Werk oder weltweit frei Haus durch die KIAS-Vertragsfrächter.

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Verena Hörletseder
v.hoerletseder@kias-recycling.at
+43 50 799 – 5301

KIAS-Ölbindemittel

KIAS Ölbindemittel TYP III / R

Unser KIAS Ölbindemittel, das zu 100% aus recyceltem und mechanisch aktiviertem Gummimehl besteht, eignet sich sowohl für den Einsatz auf Verkehrsflächen als auch im Industriebereich. Das innovative, österreichische Produkt ist durch die Firma Dekra Automobil GmbH nach „DWA-A 716-9“ zertifiziert und in die Liste der geprüften Ölbindemittel aufgenommen.

Anwendungsbereich: Zur universellen Bindung von Mineralölen und Mineralölprodukten

Mehr Infos unter: www.kias-oelbindemittel.at

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Verena Hörletseder
office@kias-recycling.at
+43 50 799 – 5301

KIAS-Protect

Was genau ist KIAS-Protect?

KIAS-Protect – High Performance Sicherheitsschießgranulat 3060 ist ein geprüftes, recycelbares Gummigranulat aus hochwertigem Recyclinggummi für alle Arten von Schießanlagen. Es garantiert eine sichere Geschossaufnahme und einen risikofreien Energieabbau. Das Sicherheitsgranulat besticht durch ein breites Einsatzspektrum, Langlebigkeit und höchste Sicherheitsstandards bei günstigen Anschaffungs- und Wartungskosten. Zudem verringern sich die Emissionen von Blei und Staub im Vergleich zu Stahl- und Sandgeschossfängen – eine Entlastung für den Schützen und den Betrieb.

Mehr Infos unter: www.kias-protect.at

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Verena Hörletseder
office@kias-recycling.at
+43 50 799 – 5301

Reifendraht

Reifendraht

Der in der KIAS- Anlage gewonnene Reifendraht besteht aus hochwertigem Federstahl und zeichnet sich durch seine besondere Reinheit aus (< 3% Gummianhaftungen).

Pro Jahr werden ca. 3.000 to produziert.

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr und stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Manuela Knoll
m.knoll@kias-recycling.at
+43 50 799 – 5303

KIAS Recycling ist die einzige Altreifenrecycling-Anlage in Österreich, die Ihre Produkte Gummi, Textil, Stahl größtenteils einer stofflichen Verwertung zuführt!

Das Unternehmen

Die Altreifenrecycling-Anlage

Vorzerkleinerung

Die sortierten Reifen werden mittels Rotorscheren in etwa handtellergroße Stücke (Reifenshreds) zerkleinert.

Granulierung

In einem mehrstufigen Prozess werden die Reifenshreds in einer modernen Granulierungspresse stufenweise zerkleinert.

Reinigung

Im Anschluss erfolgt ein aufwändiges Trenn- und Reinigungsverfahren, welches höchste Qualitätsansprüche an das Endprodukt gewährleistet.

Charakteristisch für die Anlage der KIAS ist, dass einerseits höchste Qualitätsansprüche erreicht und andererseits durch ein Maximum an Flexibilität die unterschiedlichsten Kundenwünsche bestmöglich erfüllt werden können.

Die Vision, die Welt ein Stück besser zu machen

Altreifenrecycling-Anlage - KIAS Recycling GmbH
Altreifenrecycling-Anlage - KIAS Recycling GmbH
Altreifenrecycling-Anlage - KIAS Recycling GmbH
Team - KIAS Recycling GmbH

KIAS leistet durch das sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinn­volle Altreifenrecycling einen wichtigen Beitrag zur nachhalti­gen Nutzung der natürlichen Ressourcen und somit zur Schonung der Umwelt.

FAQ2023-09-12T13:55:53+02:00

Wann kann ich Reifen anliefern?

Die Anlieferungszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr und Freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr bzw. nach Vereinbarung.

 

Welche Art von Altreifen kann ich anliefern? Auch die von meinem Fahrrad/Traktor?

Bei uns können Lkw-, Pkw-, Motorrad- und Traktor-Reifen (Größe max 80 x 150 cm) umweltgerecht entsorgt werden. Wir übernehmen keine EM-, Radlader- und Vollgummi-Reifen.
Bei Traktorreifen bitten wir um Voranmeldung.

 

Worauf ist bei der Anlieferung zu achten? / Darf der Reifen mitsamt Felge geliefert werden?

Achten Sie bei der Anlieferung auf die Qualitätsklassen, die Sie in der aktuellen Preisliste finden. Wir bitten Sie, die Reifen bestmöglich sortiert, ohne Felge sowie ohne Störstoffe bei uns anzuliefern.

Bevor Sie zu unserem Firmengelände kommen, bitte wir Sie, das Fahrzeug bei der Einfahrt abzuwiegen und sich bei der Waage anzumelden.

 

Wieviel kostet die Anlieferung eines Reifens?

Die Abrechnung erfolgt bei uns nach Gewicht. Die aktuelle Preisliste finden Sie hier.
Damit Sie sich als Privatperson etwas unter dem Preis vorstellen können, ist in der Preisliste vermerkt, dass ein Reifen rund 1,50 € kostet.

 

Muss man sich vorher anmelden?

Nein, das müssen Sie nicht. Wir freuen uns jedoch über eine vorige Bekanntgabe bzw Aviso. Vergessen Sie nicht, am Anfang des Betriebsgeländes bei der Waage stehen zu bleiben.

Nach oben